.VIVA HATE.

"Chill in Westberlin, bestes Team!
Keine Liebe. Keine Krise. Sehr perfekt!
Unterwegs immer Bühne rocken, derbe Fans, YES!
Selbst wenn das Album erscheint und floppt,
war das alles ne verdammt gute Zeit. Mein Gott.
Pack’ ich Koffer, das war’s, nie den Kopf in den Sand
Lief besser denn vermutet, ich ging vom Dorf in die Charts
Edler Tropfen im Glas, Autobahn und ein’ perlen
Max, egal wie du verkaufst, du bist Platin im Herzen!"

- Casper - Radar (via extertalersoperfekt)

casper-crew:

itisnotajoke:

So liebe Leute, es gibt jetzt diese Poster käuflich zu erwerben.

Format in DIN A3. wer INteresse hat kann sich melden.

(Es sind Kopien und keine Zeichnungen.)

AT

(rebloggen und verbreiten)

Und wer denkt “ach das zeichne ich mir selbst, das ist einfach.” Nein. Ist es nicht.

(via extertalersoperfekt)

“Mir ist einfach über die letzte Zeit immer mehr bewusst geworden, dass tatsächlich Leute drauf hören, was ich sage. Dass, wenn ich mir was Bestimmtes anziehe, es eine gewisse Anzahl von Jugendlichen gibt, die dann auch losgehen und sich das anziehen. Und wenn ich dann zumindest - auch aus voller Überzeugung - sagen kann: “Ich find Homophobie richtig krass veraltet” und dass man sich echt mal zusammenreißen muss und ein bisschen Grips reinkommen muss - das find ich tatsächlich so - aber ich sag es dann gerne auch 3-4 Mal. Einfach in der Hoffnung, dass - wenn ich tatsächlich so etwas wie ein ‘Opinionleader’ sein sollte - es dann auch einfach aufgenommen wird. Und wenn man ganz ehrlich ist, dann ist es ja auch so - ich versuch ja auch kein Gegenentwurf zu sein von irgendetwas - aber ich find auch diese ganzen 35 bis 40-jährigen Männer, die noch Rapmusik machen müssen, sich mal ein bisschen zusammenreißen und auch einsehen sollten, dass sie nicht in Amerika sind, dass sie nicht reich sind und mal ein bisschen drauf aufpassen sollen, was sie sagen. Weil vieles davon einfach hohler Quatsch ist, der von Kids nachgemacht wird. Ob das jetzt Entertainment ist oder nicht sei mal dahingestellt. Und da möchte ich mich nicht einreihen. Ich möchte nicht der Zwanzigste sein von dem jedes dritte Schimpfwort ‘Behinderter’ oder ‘Schwuler’ ist. Weder behindert noch schwul sein ist ein Fehler oder was Schlimmes.”

(Source: findtheopenroad, via extertalersoperfekt)